So kommunizieren Sie Bitcoin-Superstars

Expertenmeinung zum Senden von Bitcoins Bitcoins sind eine Art digitale Währung, die in einem Peertopeer-Zahlungssystem verwendet wird. Sie werden erstellt, wenn Benutzer Zahlungen für eine Transaktionsgebühr erfassen und überprüfen. Bitcoins sind jedoch nicht durch Gold- oder Papierwährung gedeckt und daher wertlos, es sei denn, Sie verkaufen sie, konvertieren sie in die normale Währung oder verwenden sie zum Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung. Bevor Sie eine Transaktion durchführen und Bitcoins an eine andere Person senden können, müssen Sie eine Bitcoin-Brieftasche auswählen und einrichten und Bitcoins sammeln, indem Sie sie von einer anderen Person Bitcoin Superstar erhalten, kaufen oder nach neuen Bitcoins suchen.

Teil Senden von Bitcoins an einen anderen Benutzer Senden Sie Geld mit einer Software-Brieftasche. Obwohl der Vorgang des Geldsendens mit einer Software-Brieftasche von Plattform zu Plattform unterschiedlich sein kann, sollten die Schritte dem gleichen grundlegenden Verfahren folgen. Es wird im Allgemeinen sehr ähnlich sein, Geld über ein Online-Girokonto zu senden. Öffnen Sie Ihre Software-Brieftasche und klicken Sie auf die Registerkarte “Senden” oder verwenden Sie die Option “Handel | Bitcoin senden” im Menü Ihrer Brieftasche. Geben Sie die Zieladresse für die Brieftasche Ihres Empfängers ein. Sie können es von Hand eingeben, kopieren und aus der Zwischenablage Ihres Systems einfügen oder den QR-Code des Empfängers ziehen und ablegen.

Wählen Sie ein Label, damit Sie Ihre Bitcoin-Transaktion verfolgen können. Geben Sie den zu übertragenden Wert in das Feld “BTC” ein. Überprüfen Sie die Details, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Informationen eingegeben haben. Klicken Sie auf “Senden”, um die Übertragung abzuschließen. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kann sie nicht mehr rückgängig gemacht werden. Es kann ungefähr eine Stunde dauern, bis die Transaktion vom Bitcoin-Netzwerk bestätigt wurde, aber Sie und der Empfänger können sofort sehen, dass die Transaktion abgeschlossen wurde. Verwenden Sie eine Brieftasche, um Bitcoins zu versenden. Wenn Sie eine Papiergeldbörse verwenden, müssen Sie auf die physische Geldbörse zugreifen und diese in Ihre Software-Geldbörse übertragen.

Sobald sich Ihre Bitcoins in Ihrer Software-Brieftasche befinden, können Sie die Transaktion wie bei jeder anderen Software-Brieftaschentransaktion fortsetzen. Scannen Sie den QR-Code in Ihrer Brieftasche oder geben Sie die eindeutige Folge von Buchstaben und Zahlen in Ihre Brieftasche ein. Überprüfen Sie den Kontostand auf Ihrer Brieftasche, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichend Guthaben verfügen.